HR Exzellenz

Exzellenz im Personalbereich
Antworten auf aktuelle Herausforderungen

 

Challengen Sie mit uns Ihre eigene Exzellenz

Entwickeln Sie sich mit dem Kienbaum Institut @ ISM, der renommierten Unternehmensberatung Kienbaum und Dr. Hermann Troger (Senior Experience Personalmanager) zum Experten in strategischer Personalplanung und -leitung.

Die demografischen Entwicklungen der Gesellschaft ziehen nicht spurlos am Arbeitsmarkt vorbei. Unternehmen sind mit neuen Herausforderungen konfrontiert und dem Human Resource Management kommt eine steigende Bedeutung zu: Um die entstehenden Anforderungen an HR zu bewältigen, bieten wir Ihnen ein Workshopformat an, das Sie schult, auf aktuelle Entwicklungen zuverlässig und agil zu reagieren. Im Rahmen des HR-Exzellenz-Workshops garantieren wir hohen Erkenntnisgewinn durch 15 Top-Referenten und Profis aus der Praxis als Impulsgeber, Sparringspartner und Mentoren. Auf Basis der Erfahrungen unserer erfolgreichen Coaching-Ausbildung am Kienbaum Institut @ ISM besteht die Möglichkeit, Inhalte um Career-Coachings anzureichern. In praxisorientierten Abendveranstaltungen fördern wir Erfahrungsaustausch und Vernetzung.

 

DIE HIGHLIGHTS AUF EINEN BLICK

Zielgruppe


Im Mittelstand

  • Vorbereitung junger Personalleiter/innen
  • Weiterbildung etablierter Personalleiter/innen
  • Qualifizierung von HR Business Partner/innen

Zertifizierung

Die Workshopreihe wird vom Kienbaum Institut @ ISM, dem Forschungsinstitut der renommierten Personal- und Managementberatung an der privaten Hochshcule ISM (International School of Management), durchgeführt und zertifiziert

 

Benefits

 

  • Bringen Sie eigene Praxisprojekte ein und arbeiten Sie gemeinsam an deren Lösung!
  • Lernen Sie neueste Top-Instrumente kennen
  • Vernetzen Sie sich und profitieren Sie von der Möglichkeit, von den jeweils anderen Teilnehmenden zu lernen

Profitieren Sie von 6 ausgewählten Modulen

Unsere Module sind inhaltlich abgestimmt und aufeinander aufbauend, um Ihren Wissenserwerb sowie die nachhaltige Sicherung des Erlernten zu gewährleisten

  • Modul 1 - Mega-Trends auf dem Arbeitsmarkt und daraus resultierende HR-Strategien

    Trends in der Arbeitswelt und ihre Bedeutung für den Mittelstand

    Bevölkerungsstatistiker, Arbeitsjuristen, Gewerkschafter, Headhunter und Zukunftsforscher analysieren den Arbeitsmarkt aus unterschiedlichen Blickwinkeln und zeigen mögliche HR-Strategien auf
    Positionierung & Wertbeitrag von HRM
    Aktuelle Herausforderungen der Teilnehmenden und Definition der Themenschwerpunkte des Lehrgangs

    Mega-Trends: Individualisierung, Remote Working, Post-Corona-Zeit, VUCA-Welt, Gen Z, Arbeitnehmermarkt

    Impulsvortrag von Prof. Dr. Walter Jochmann
    Abendveranstaltung: Transfer und Netzwerken am Herd beim gemeinsamen Kochen mit Sternekoch und Manager Egon Heiss

    v
  • Modul 2 - Entwicklung der eigenen Persönlichkeit & Talententwicklung im Personalbereich

    Wer bin ich, und was bringe ich für meine (neue) HR-Rolle mit?
    Wie fülle ich meine (neue) Rolle im HRM noch besser aus?
    Wie hoch ist meine Digitalkompetenz wirklich? Analysen und Implikationen aus der persönlichen Anwendung des Kienbaum Digital Readiness Checks
    Nachhaltiges HRM: Soziale und künstliche Intelligenz im Widerspruch?
    Erstellung einer individuellen Führungsanalyse und Aufdeckung von Potentialen für die Zukunft

    Top-Instrumente: Enneagramm, Kompetenzmatrix: Befugnis vs. Befähigung, Rollenbild HRM, Leadership Compass

    Abendveranstaltung: Praxis-Projekte aus dem Berufsalltag der Teilnehmenden

  • Modul 3 - Antworten auf den Fachkräftemangel als Schlüsselaufgabe

    Strategische Personalplanung / Workforce Design
    Erfolgreiches Bewerben am Arbeitnehmermarkt
    Der neue psychologische Arbeitsvertrag
    Interessen von Bewerbern erkennen & verstehen
    Innovative Compensation-Modelle
    Arbeitsteilung: Vorgesetzte als Personalleiter
    Individuelles Coaching zur Sicherung der internen Talent-Pipeline

    Top-Instrumente: Reverse Bewerbung, Coaching als Employer Branding, versteckte Interessen, generationsspezifisches Diversity-Management

    Abendveranstaltung: Zeche Zollern – Das Schloss der Arbeit. Zechenführung und Antworten auf die Frage, welche Schlösser wir den Talenten von morgen bauen

    e
  • Modul 4 - Technologie im HRM

    12 Momente im HRM technologisch unterstützt
    HR-Betriebssysteme (Personio, etc.) und Preismodelle
    Datenbasierte Gehalts- und Vergütungsprognosen
    Moderne Lösungen zur Mitarbeiterbefragung
    Employee / Human Experience (SAP, etc.)
    People Analytics und Data-driven HR
    Künstliche Intelligenz & Robotic Process Automation (RPA)

    Top-Instrumente: Vergütungsprognosen, People Analytics, Digitale Diagnostik, Engagement Messung & Befragungen

    Abendveranstaltung: Maestro Manfred Schweigkofler: „Individuelle Begeisterung als Gegenstück zur unpersönlichen digitalen Welt“

  • Modul 5 - People Life Cycle: Leistung, Lernen und Gesund Bleiben

    Performance Management: (individuelle) Karriereentwicklung vs. (organisationsbezogene) Nachfolgeplanung
    Future Skills & Future Learning: Upskilling, Reskilling, Downskilling
    Von der Work Life Balance über Work Life Blending zur Work Life Separation
    Resilienz: die 3 Ebenen der Vitalität
    Für Projekte brennen oder daran verbrennen: Wann führt Leistungsorientierung ins Burnout?

    Top-Instrumente: Future Skills-Landkarte, Vitalitätsansatz, Resilienz, Burnout-Früherkennung

    Abendveranstaltung: Primar Dr. Roger Pycha (Psychiater und Burnout-Experte) und Führung durch das Kloster Neustift inklusive Weinverkostung

  • Modul 6 - Strategische Ausrichtung von HR & Best Practice

    Der gesellschaftliche Impact von HRM und relevante Antworten auf die steigenden ESG-Erwartungen
    Workforce of the Future: Design und Beschäftigungseffekte
    HR-Prozesslandkarte von Kienbaum
    Aufbau- und Ablauforganisation der HR-Funktion
    Die wirksame People Managerin: Best Practice Beispiele

    Top-Instrumente: HR-Prozesslandkarte, Best Practice Beispiele, HR Strategy & Operating Models

    Praxis-Projekte der Teilnehmenden: Präsentation der Lösungsansätze und Diskussion mit internationalen Experten (u.a. Prof- Dr. Walter Jochmann)

    A

 

 

 

Key Facts der Workshopreihe

 

 

Termine und Orte

Modul 1 - 15./16.09.2022

Kienbaum Consultants International, Köln
Edmund-Rumpler-Straße 5
D-51149, Köln

Modul 2 - 27./28.10.2022

Kienbaum Consultants International, Köln
Edmund-Rumpler-Straße 5
D-51149, Köln

Modul 3 - 01./02.12.2022

Zeche Zollern
Grubenweg 5, D-44388 Dortmund

Modul 4 - 02./03.02.2023

Coworkingspace Weltenraum
Nordengraben 2, D-58636 Iserlohn

Modul 5 - 23./24.03.2023

Bildungshaus Kloster Neustift
Stiftstraße 1, I-39040 Vahrn/Südtirol

Modul 6 - 18./19.05.2023

Kienbaum Consultants International, Köln
Edmund-Rumpler-Straße 5
D-51149, Köln

Kosten

Die Gesamtkosten für die HR-Exzellenz Ausbildung belaufen sich auf 6.990€.

Zeiten: DO 14:00-18:30 & 19:30-21:00, FR 09:00-17:00 (auch online, falls erneut notwendig)

Die Anmeldung zur HR-Exzellenz Ausbildung ab dem 15.09.2022 ist ab sofort möglich: Download Anmeldung

Weiteres Informationsmaterial haben wir hier für Sie zusammengestellt: Download Informationsmaterial

Sprechen Sie uns an – für Rückfragen & Anmeldungen zur HR-Exzellenz Ausbildung

UNSER TEAM

Lukas M. Fastenroth
Akademische Leitung Consulting
Kienbaum Institut @ ISM
lukas.fastenroth@kienbauminstitut-ism.de

Lea Marie Dreifert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kienbaum Institut @ ISM
lea.dreifert@kienbauminstitut-ism.de

Dr. Michael Knappstein
Akademische Leitung Forschung
Kienbaum Institut @ ISM
michael.knappstein@kienbauminstitut-ism.de